• Klassenräume

  • Seiteneingang

  • Stadtbibliothek

  • Haupteingang

  • Erich Kästner Grundschule

  • Erich Kästner Grundschule

  • Betreuung

  • Schulhof

  • Schulhof

Erich Kästner-Schule

Herzlich willkommen auf der Homepage der Erich Kästner-Schule in Böblingen.

Die Erich Kästner-Schule ist eine Grundschule mit  195 Schülerinnen und Schülern, die von 17 Lehrkräften unterrichtet werden. Am Nachmittag können die Kinder ein vielfältiges Betreuungsangebot nutzen (Kernzeitbetreuung, Hausaufgabenbetreuung und AG's).

Alles Gute im neuen Jahr 2017

Wir wünschen allen Kindern und Eltern unserer Schule im neuen Jahr 2017 beste Gesundheit, viel Freude, Glück sowie Erfolg.

Für unsere Viertklässler wird es spannend, wenn sie sich  "ihre neue Schule"  im März 2017 auswählen sollen.

Wir hoffen, dass die Gespräche mit uns Lehrerinnen allen helfen werden, die richtige Entscheidung zu treffen,

um nachher glücklich und fröhlich zu sein.

Unser Förderverein unterstützt die Kinder der EKS mit einer großartigen Spende

Herzlichen Dank an unseren Förderverein!

Die Klassen 1, 2 und 3 werden mit je 100 € für eine außerschulische Aktivität unterstützt.

Die Viertklässler erhalten für das Schullandheim eine Spende von 785 €.

Alle Kinder der 2.,3. und 4. Klasse der Schule bekommen einen Zuschuss in Höhe von 400 €, um die Fledermausexpertin Frau Bausenwein einzuladen, die für diese Altersstufen ein tolles Programm anbietet.

Diese unglaubliche Unterstützung kann nur erfolgen, weil unser Förderverein viele Aktionen startet, die von den Betreuerinnen der Kernzeit durchgeführt werden, und ein großer Teil dieser Einnahmen den Kindern der EKS zufließt.

Gleichzeitig fördert jedes einzelne Mitglied des Fördervereins mit dem Mitgliederbeitrag von 12 € im Jahr ebenso diese Spendenaktion für die Schule.

Es wäre schön, wenn sich noch mehr Eltern für eine Mitgliedschaft im Förderverein der EKS entscheiden könnten, denn umso mehr Möglichkeiten hat der Ausschuss des Vereins, den Schülerinnen und Schülern der Erich Kästner Schule Zuschüsse zukommen zu lassen.

 

Roboter Wettbewerb am Kepler Gymnasium in Weil der Stadt

Am 10. Dezember trafen sich 18 Kinder mit Eltern und Betreuern schon um 8:45 Uhr an der EKS, um ihre Roboter und Laptops einzupacken.Zwei ehemalige EKS Schüler, die vor 5 Jahren selbst in der Roboter AG teilgenommen hatten, leiteten unsere Drittklässler in den letzten Wochen an und bereiteten sie auf dieses Event vor. Unser Herr Nonnenbroich stand mit Rat und Tat zur Seite. Allen sei hiermit herzlich gedankt! Die Fahrt nach Weil der Stadt ans Kepler-Gymnasium ging an diesem Samstag mit Spannung los. Insgesamt waren 129 Schüler in 58 Teams von acht Schulen aus BW bis hin zum Bodensee gemeldet. Um 10 Uhr war die offizielle Eröffnung und bis ca. 11 Uhr hatte jede Gruppe Zeit, die mitgebrachten Roboter auf den Originalplänen zu testen. Vier Gruppen aus unseren 3. Klassen waren für den Linienfolger gemeldet, während eine Gruppe ihren Roboter, einen Hindernislauf durch 5 Reihen Kisten schicken musste. Es gab überall Probleme mit den erforderlichen Anpassungen und es gab natürlich viele Konkurrenz-Gruppen. Doch, die EKS war die einzige teilnehmende Grundschule. Deshalb ist es umso erwähnenswerter, dass bei beiden Disziplinen 5. Plätze erzielt werden konnten. Alle waren mit großem Eifer dabei und empfanden den Tag als großes Erlebnis.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Respekttraining am 18.11.16

Herr Keim besuchte am Freitag, den 18.11.16 alle Klassen unserer Schule.

Zur Stärkung ihres Selbstbewusstseins, zum aktiven "Nein-Sagen" und "Stop-Sagen",  aber auch zum Umgang mit den eigenen Mitschülern und zur Bewältigung von Alltagssituationen erfuhren die Kinder im aktiven Miteinander eine Menge.

Leider ging die Zeit in den einzelnen Klassen viel zu schnell vorüber.

Viele praktische Übungen regten die Kinder und Lehrerinnen zum Weitermachen an.

Auch die Eltern arbeiteten im abendlichen Workshop fleißig mit und gingen mit vielen Anregungen nach Hause.

Herzlichen Dank Herrn Keim für`s Kommen und dem Elternbeirat für die Finanzierung dieses spannenden Tages!

Motto des Monats

 

Wir schauen uns jeden Monat eine Regel aus der Schulordnung besonders gut an und versuchen uns daran zu halten.

Dieses Mal geht es um das Verhalten im Schulhaus. Oftmals arbeiten Kinder in Partner- oder Gruppenarbeit an den Gruppentischen vor dem eigenen Klassenzimmer. Das macht Spaß und lockert den Alltag ein wenig auf. Schade ist es, wenn es dann zu laut wird und man andere dadurch stört. Störend wird es dann auch empfunden, wenn das Schulhaus kreischend oder schreiend betreten wird.

Das neue Motto soll uns jeden Tag daran erinnern, dass wir nicht alleine in der Schule sind und gegenseitig Rücksicht nehmen müssen. Das soll aber nicht heißen, dass wir traurig, ernst oder wie Roboter dasitzen. Nein, das wollen wir nicht! Aber Rücksichtnahme gehört gelernt und gelebt und das ist unser Ziel.

Kranke Kinder müssen zu Hause bleiben!

Es kommt wieder vermehrt vor, dass Kinder krank in unsere Schule geschickt werden.

Immer wieder appellieren wir an die Vernunft der Eltern, ihre kranken Kinder zu Hause zu lassen.

Zum Glück gibt es sehr viele Eltern, die daran denken. Herzlichen Dank dafür!

Sie, liebe Eltern, schützen damit nicht nur Ihr eigenes Kind, sondern auch alle Mitschüler sowie Lehr- und Betreuungskräfte.

Leider müssen wir aber auch Eltern anrufen und sie bitten ihr Kind schnellstmöglich abzuholen. Die Kinder berichten sehr oft, dass sie sich schon vor Schulbeginn krank gefühlt haben.

Oftmals können wir Eltern nicht über die Notfallnummern erreichen, teilweise warten kranke Schüler noch um 13.00 Uhr in der Kernzeit, um abgeholt zu werden. Das können wir leider nicht weiter tolerieren!

Bitte haben Sie Verständnis dafür und denken Sie dabei an alle anderen Menschen an unserer Schule, die sich so leider einer unnnötigen Ansteckungsgefahr aussetzen müssen!

 

Aktuelle Termine

Januar 2017
20.01.2017 Paladion Klasse 4a
23.01.2017 Elternabend für unsere neuen Erstklasseltern(2017/18) um 19.30 Uhr im Foyer der EKS
27.01.2017 Paladion Klasse 4b
27.01.2017 Gesundes Frühstück, Bewirtung durch Klasse 3a
31.01.2017 Ende des 1.Schulhalbjahres
Februar 2017
03.02.2017 Paladion Klasse 4c
03.02.2017 Ausgabe der Halbjahresinformation für unsere Drittklässler
08.02.2017 Beginn "Schwimmen im Hallenbad" für Klasse 3b
10.02.2017 Paladion Klasse 1a
15.02.2017 Spätester Termin, um sich im 2.Schulhalbjahr vom Religionsunterricht abzumelden
17.02.2017 Paladion Klasse 1b
20.02.2017 Ausgabe der Grundschulempfehlung und Halbjahresinformation für unsere Viertklässler
24.02.2017 Faschingsfrühstück, Bewirtung durch Klasse 3b, aus allen Klassen werden Köstlichkeiten gespendet
24.02.2017 Faschingsfeier an der EKS ab 11.00 Uhr mit der Polonäse durch das Schulhaus bis in die Turnhalle. Dort singen und tanzen wir. An diesem Tag entfällt der Chor.